Rudolf Fischer 

DIE ÄTHIOPISCHE KIRCHE

UND IHRE BILDER

 

112 Seiten 224 Abbildungen

(alle farbig), 21 auf 29,5 cm,

Fr. 47.- / Euro 47,-,

ISBN 3-906090-32-0

2. Auflage 2015

 

 

Das Buch erläutert die faszinierende Einzigartigkeit der äthiopischen Kirche, zeigt die Geschichte des heute noch überaus lebendigen christlichen Glaubens in diesem ostafrikanischen Land auf und gewährt mit den zahlreichen farbigen Abbildungen Einblick in die wundersame Vielfalt der uns zum Teil fremden Vorstellungen der christlichen Äthiopier.

 

Einige Stichworte: Die Bundeslade und ihre Kopien; die vielen jüdischen Elemente in der äthiopischen Kirche: Sabbat, Beschneidung der Jungen, Speisevorschriften u.a.; das Nationalepos der Äthiopier; Wandmalerien in Kirchen am Tanasee und in Tigray, in Gondar und Axum: Darstellungen zum Alten Testament, die vielfältige Bilderwelt des Neuen Testamentes und apokrypher Schriften, der Bund der Barmherzigkeit und viele andere ausschliesslich christlich-äthiopische Motive.

 

Mehr Bilder sind in der Galerie zu sehen.

 

Zwei weitere Bücher von Rudolf Fischer bieten mit ihren vielen farbigen Bildern einen erweiterten, vertiefenden Einblick in das faszinierende ostafrikanische Land:

Rudolf Fischer, Äthiopien - Landschaften, Gesichter, Kirchen 

und

Rudolf Fischer, Äthiopien - Erinnerungen, Bilder.  

Entschlafung (dormitio) Mariens mit dem Leier spielenden König David und Mariae Himmelfahrt, Axum, Marienkirche.