Rudolf Fischer

Christliche Bildthemen

Eine variantenreiche

ikonographische Sammlung

100 Seiten, etwa 200 farbige Abbildungen

grosses Format: 30 auf 21 cm

Fr. 24.- Fr./Euro

ISBN 978-3-906090-58-0

Sei es in Bulgarien, in Indien, in Äthiopien, in Armenien, im Burgund, in Griechenland, in Sizilien, in der Schweiz, in der Türkei, in Georgien, in Rumänien: überall, wo Christen leben, begegnen wir in ihren Kirchen Bildern mit bekannten, nicht selten auch mit weniger bekannten Motiven.

In mehreren Büchern publizierte ich unzählige meiner Auf-nahmen zu diesem weiten Themenkreis. Anlässlich der Vorbereitungen auf eine Reise durch Südwestfrankreich, wo es zahlreiche sehenswerte romanische Kirchen mit einer Fülle von christlichen Bildthemen gibt, kam ich auf den Gedanken, aus meinem umfangreichen Archiv christliche Bildmotive in einer lockeren, aber doch nicht unsystematischen Abfolge zusammenzustellen und diese durchaus sehr persönliche Auswahl in einer eigenen Publikation geneigten Betrachtern zu zeigen. Sie enthält neben bereits früher veröffentlichten auch viele noch nie publizierte Aufnahmen.

Wie es dem wichtigen Unterschied zwischen den westlichen und den östlichen Kirchen entspricht, bieten letztere mehr und interessantere Bildthemen. Und auch weil wir gerade mit dieser vielfältigeren Bilderwelt im Abendland weniger vertraut sind, stammen die Abbildungen in diesem neuen Buch überwiegend aus dem Osten. 

Die Aufnahmen entstanden in Kirchen und Klöstern von Axum, Batschkowo, Chennai, Etschmiadsin, Faras, Gondar, Iwanowo, Kairo, Konstantinopel, Kottayam, Monreale, Mzcheta, Neamț, Narga, Nessebar, Nikor Zminda, Palermo, Sewan, Sibiel, Sofia, Trapezunt, Ubisi, Ura, Varna, Voroneț, Zillis und vielen anderen Orten. Bilder von geographisch, religions- und kunstgeschichtlich unterschiedlichster Herkunft verführen Betrachter und

Leser, hofft der Autor, zu anregenden Vergleichen.

 

Palmyra (Syrien vor 2011).