Neu im Herbst 2018:

BULGARIEN - Erinnerungen an eine Reise 2018.

Ein Bildband.

 

Neu Frühjahr 2018 - aktuell:

Rudolf Fischer

Zerstörte, beschädigte, gefährdete

Kulturdenkmäler Syriens

Erinnerungen an ihr Aussehen

vor 2011  

72 Seiten, über 90 farbige Abb.21 auf 30 cm, 22.- Fr. / 20,- Euro, ISBN 978-3-906090-51-1

Etwa zwei Jahre nach dem Beginn der kriegerischen Ereignisse in Syrien las man in der Presse: „Man wagt es kaum, angesichts der Zerstörungen, des menschlichen Leids und der vielen Toten an Kultur-güter zu denken, die auch immer stärker in Gefahr geraten in einem Land, das wie kaum ein anderes in der Region reich an Kulturgütern vieler Epochen ist“ (Der Tagesspiegel, 21.08.2013). Leider hat sich die Lage in Syrien seither keineswegs beruhigt. Im Gegenteil: der Verlust an Menschenleben hat ein unglaubliches Ausmass an-genommen; dazu kommen all jene, die nach brutalen Bombardierungen ihre Woh-nungen verloren, und all jene, die das Land schliesslich als Flüchtlinge verlassen haben – darf man da noch an Kulturgüter denken?  Da die Syrer vieler ihrer historischen Zeugnisse beraubt worden sind und diesen Verlust selbst bedauern, und weil viele Menschen auch ausser-halb des Nahen Ostens an der bedeutsamen Geschichte des Vorderen Orientes interessiert sind, erlaube ich mir dennoch, in dieser neuen Publikation aus meinem Fotoarchiv an das frühere Aussehen einiger der vielen zerstörten, beschädigten oder gefährdeten Kulturdenkmäler zu erinnern.    

Palmyra, römisches Theater.

 

Neu:

ÄGYPTEN - BILDER ZUR GESCHICHTE

146 Seiten, 256 farbige Abbildungen, Fr. 37.-/Euro 35,-, ISBN 978-3-906090-50-4

Eine umfangreiche Galerie prächtiger Bilder zur ägyptischen Geschichte von der Steinzeit bis ins 20. Jahrhundert ist im Frühjahr 2018 erschienen. 

Buchvernissage: FREITAG, 16. MÄRZ 2018, 19.00 Uhr,

Theater Mausefalle Solothurn, Riverside Business Park, Zuchwil.

AKTUELLES

BULGARIEN, ein thrakisches Trinkgefäss.

BULGARIEN, die Pantokratorkirche in Nessebar.

KAIRO, Ibn-Tulun-Moschee.

SYRIEN, Palmyra.

SIMBABWE, Felsmalereien.

ARMENIEN.

SÜDINDIEN.

 

Vor kurzem erschienen (Oktober 2015): 

SIMBABWE - Bilder zur Geschichte

Die grosse Einfriedung Gross-Simbabwes: das bei weitem grösste aus Steinen errichtete Bauwerk südlich der Sahara aus der Zeit unseres Mittelalters; die prächtigen Felsmalereien Simbabwes; bemerkenswerte Bauten aus der Kolonialzeit; dazu: groteske Felsformationen, Wasserfälle und vieles mehr: ein einmaliges Buch! Beispiele in der Galerie.

 

Eine der letzten Buchvernissagen:
Samstag, 11. April 2015, 17.00 Uhr.

Im Theater Mausefalle Solothurn, Zuchwil (www.mausefalle.ch)

wird der Band  KUSCH, MEROE, NUBIEN, SUDAN - Bilder zur wichtigsten alten Süd-Nord-Handelsroute im Innern Ostafrikas  vorgestellt.

 

Weitere neuere Bücher von Rudolf Fischer:

 

2014 erschienen zwei reich illustrierte Broschüren - eigentliche kleine Bildbände: über OMAN und TANSANIA / KILWA / SANSIBAR. 

2016 kam ein kleiner, prächtiger Bildband heraus, der die bereits publizierten Bücher über Äthiopien ergänzt: ÄTHIOPIEN - Erinnerungen, Bilder. 

2017 publizierte Rudolf Fischer als Autor und Fotograf den Band SIZILIEN - Geschichte, Architektur, Persönlichkeiten; er ist das Resultat einer privaten Freundesreise.

2018 gab Rudolf Fischer einen Bildband BULGARIEN - Erinnerungen an eine Reise 2018  heraus. 

Auch diese fünf eher kleineren Publikationen sind jederzeit erhältlich. Auskunft und Bestellungen bitte direkt über den Verlag.

 

SYRIEN UND PALÄSTINA - Landbrücke zwischen

Euphrat und Sinai  (2014): hochaktuell!
 

GOLD, SALZ UND SKLAVEN -

 Die Geschichte der grossen Sudanreiche

 GANA, MALI, SONGHAI 

 

DIE MAGHREBLÄNDER  Marokko, Algerien, Tunesien

 

GEORGIEN - LANDSCHAFTEN UND KIRCHEN

 

INDIEN - BILDER EINER REISE

 

ARMENIEN - BILDBAND

 

SÜDINDIEN ENTDECKEN - Ein Bildband

 

IRANS GESCHICHTE IN BILDERN

 

PAKISTAN - Das Industal: Geschichte und Bilder

 

Mehr dazu unter Angebote

 

 Mehr Bilder dieser neuen Bücher sind in der Galerie zu sehen!

 

Tansania, Kilwa.

Sansibar, geschnitztes Tor.

Äthiopien (2016), neueste Ausgrabungen (1. Jahrtausend v.Chr.).

SIZILIEN: Christus Pantokrator im Normannen-Dom zu Monreale.

SIZILIEN, Bronzepferd, 700 v.Chr., Syrakus, Museum.

SIZILIEN, Villa Palagonia in Bagheria.

Palmyra (Syrien vor 2011).